Ošinn von Hagenbuch

Oðinn von Hagenbuch ist ein ausgesprochen schicker, junger Falbhengst welcher bei seiner ersten FIZO gute Ergebnisse erzielen konnte. Er ist sowohl von seiner Abstammung sowie von seiner Eigenleistung ein sehr spannender Hengst. Seine Mutter Dröfn frá Litla-Moshvoli ist aktuell eines der erfolgreichsten Töltpreispferde. Sie wurde 5-jährig in Island als Viergänger mit einer Gesamtnote von 8,27 geprüft. Ihre Gebäudenote betrug 8,41 und ihre Reiteigenschaftsnoten wurden mit 8,17 bewertet. Dabei erhielt sie unter anderem 9,5 für Hals, Schulter und Widerrist, 9 für langsamen Tölt und Tölt Gesamt und 9,0 für Form unter dem Reiter. Óðinns Vater Sær frá Bakkakoti ist einer der erfolgreichsten und gefragtesten Hengste Islands. Óðinn besticht durch seine tolle Farbe.

2014 konnte er sich in seiner ersten Turniersaison in der T3 erfolgreich bewähren. Er belegte insgesamt 4 x den 1. Platz mit Gesamtnoten von 7,0 und höher. 2015 belegte er den zweiten Platz im Töltpreis auf der ICE– Horse in Berlin.

Sein Nachkomme 2014 wurde bei der Fohlenprüfung auf Anhieb Elite beurteilt. Das Fohlen zeigte sich sehr aufgeschlossen und lauffreudig.
Besitzer: Elke Handtmann

Stutenanmeldung:
Anmeldeformular





Beurteilung

Exterieur FIZO BLUB Reiteigensch. FIZO BLUB
Kopf 7,5 103 Tölt 8,5 115
Hals-Widerrist-Schulter 8,5 117 Trab 8 107
Rückenlinie-Kruppe 8,5 108 Pass 8 108
Proportionen 9 114 Galopp 8,5 113
Gliedmaßen 8 101 Charakter und Gehwille 8,5 115
Stellung der Gliedmaßen 7,5 94 Form unter dem Reiter 8,5 120
Hufe 8 105 Schritt 7,5 104
Mähne-Schweif 8 96 Reiteig. 8,29 116
Exterieur 8,28 114 Langsamer Tölt 8 110
      Langsamer Galopp 8  
Gesamtnote 8,28 119      

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken