Lysistrata vom Lipperthof

DE2004284099 geb.: 2004 Dunkelfuchs


Lysistrata erreichte bereits 5-jährig als Viergänger den Elitestatus; sie erhielt für den Gang 8,08 und eine Gesamtnote von 8,13. Sechsjährig konnte sie
sich auf 8,15 steigern.
Lyistrata überzeugt mit ihren extrem hochweiten Bewegungen.
Sie lief unter Irene Reber auch schon erfolgreich im Sport und konnte sich
sowohl in der V1 (7,03), als auch in der T1 (6,97) für die LK1 qualifizieren.



V.: Lykill frá Blesastöðum 1A M.: Lyfting vom Lipperthof
V.V.: Orri frá Þúfu M.V.: Bakkus frá Bakka

2013 Lýtir vom Lipperthof
V.: Blettur vom Ellenbach
2014 Lyftingur vom Lipperthof
V.: Álfasteinn frá Selfossi
I.: 8.00, E.: 8.20, G.: 8.10, Ges.: 8.11 (Fohlen)
2015 Líf vom Lipperthof, V.: Teigur vom Kronshof, Fohlenprüfung: I: 8,20; E: 8,20; G: 8,10; Gesamt: 8,15, Richterspruch: Außergewöhnlich, wohlproportioniertes, korrekt gebautes Stutfohlen mit sehr gutem Gleichgewicht und lockeren Bewegungen, zeigte sich selbstbewusst und aufmerksam.
2016 Lúisa vom Lipperthof, V.: Starri frá Herríðarhóli, Fohlenprüfung: I: 8,20; E: 8,20; G: 8,20; Gesamt: 8,20, Richterspruch: Weit entwickeltes, deutlich 5-Gang-veranlagtes Stutfohlen mit sehr taktsicheren und elastischen Gängen, viel Lauffreude und sehr korrektem Gebäude.
2017 Albertína vom Lipperthof, V.: Álfasteinn frá Selfossi, Fohlenprüfung: I: 7,90; E: 8,10; G: 8,20; Gesamt: 8,09, Richterspruch: Sehr gut aufgerichtetes, typvolles Fohlen mit besonders viel Kraft im Antritt, hoher Aktion und sehr viel Tempo und Elastizität bei auffallend gutem Trab.

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken